Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir
ESF Deutschland
ESF

Europäische Beschäftigungsstrategie - Mehr und bessere Arbeitsplätze

Die Europäische Beschäftigungsstrategie (EBS) wurde ins Leben gerufen, um gemeinsame Lösungen und Verfahren zu entwickeln - für mehr und bessere Arbeitsplätze in allen EU-Ländern. Die EBS ist eng verknüpft mit der Strategie "Europa 2020 - eine Strategie für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum".

 

Der Europäische Sozialfonds - ESF des Bundes

Kennzeichnend für die Förderperiode des Europäischen Sozialfonds 2014 bis 2020 ist die enge Ausrichtung an der europäischen Wachstums- und Beschäftigungsstrategie "Europa 2020" sowie die thematische Konzentration der Mittel zur Erreichung der Europa-2020-Ziele und der Ziele im Nationalen Reformprogramm sowie die Berücksichtigung der EU-Ratsempfehlungen zu Beschäftigung.

 

Der Europäische Sozialfonds - ESF in Nordrhein-Westfalen

Die neue Förderphase startet 2014 und wird in den folgenden sieben Jahren bis 2020 den Mitgliedstaaten und ihren Regionen Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds bereitstellen. Für Nordrhein-Westfalen wird der ESF weiterhin ein wichtiges Finanzierungsinstrument zur Umsetzung der Landesarbeitspolitik bleiben. Wichtige Interventionsbereiche sind dabei: Verbesserung der Beschäftigungsmöglichkeiten und Unterstützung der Mobilität der Arbeitskräfte, Förderung der Bildung und des lebenslangen Lernens, Verbesserung der sozialen Eingliederung sowie die Bekämpfung der Armut.