Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

Demografischer Wandel in den Betrieben Drucken E-Mail

20. Februar: „Demografischer Wandel in den Betrieben“
Fachtagung am 20. Februar 2008 ab 13:30 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER

Alternde Belegschaften, fehlender Nachwuchs und ein ständig wachsender Fachkräftemangel sind die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen an die Unternehmen. 

Die Handlungsfelder sind die Schaffung altersgerechter Arbeitsplätze und Arbeitszeitmodelle, ein Wissensmanagement, um die Kompetenz der Erfahrenen weiterzugeben, eine moderne Gesundheitsvorsorge sowie Modelle für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für die Betriebe geht es darum, aus dem Maßnahmenkatalog einen ganz auf das jeweilige Unternehmen zugeschnittenen Mix zu entwickeln und mit diesem langfristig und nachhaltig zu planen.
Die Redner und Referenten sind Heinz Lison, UVG-Präsident, Rainer Bischoff, DGB-Regionsvorsitzender Niederrhein, Volker Grigo, Leiter Personalstrategie ThyssenKrupp Steel AG, Dr. Jens Stuhldreier, Leiter der Regionalagentur NiederRhein, Wenke Völkmann-Gröne, Maschinenfabrik Völkmann GmbH, Peter Scholich, Geschäftsführer der PVS Rhein-Ruhr GmbH und Matthias Pieper, Personaldirektor DK Recycling.

Download:

icon Demografie-Flyer 20.02.2008 (609.24 KB)

icon Dr. Stuhldreier-Präsentation UHS 20.02.2008 (2.01 MB)

 

Sonntag, 9. Mrz 2008