Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

Minister Laumann anlässlich des Werkstattjahres in der Region NiederRhein Drucken E-Mail

07.04.2009 - Regionalagentur trifft Minister Laumann beim SCI Moers

 

Der SCI (Service Civil International) feierte in der Barbaraschule das dreijährigen Bestehen des Werkstattjahres. Auch NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann war gekommen. Das Werkstattjahr ist ein Angebot für lernschwächere Jugendliche mit besonderen Problemen und schlechten Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Es soll Jugendlichen den Start ins Berufsleben durch Praktika, Exkursionen und Projekttage bei Firmen erleichtern.

Minister Laumann verlieh Urkunden an lokale und regionale Unternehmen, die Jugendlichen auch die Chance geben, nach dem Werkstattjahr eine Ausbildung zu beginnen: "Das Werkstattjahr hat sich bewährt und ist ohne die Betriebe nicht möglich." Im Rahmen dieses Besuch bot sich den Vertretern der Regionalagentur die Gelegenheit, mit Minister Laumann intensiv ins Gespräch zu kommen.  ´

 

Sehen Sie hier einige Bilder von der Veranstaltung:

(Bilder können durch Klicken vergrößert werden)

Arbeitsminister bei seinem Besuch in Moers am 7.4.2009

 100_0029
 100_0033  100_0043
 img_0205