Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

ZDI-Zentrum in Kamp-Lintfort eröffnet Drucken E-Mail

18.11.2010: Die Hochschule Rhein-Waal und ihre Partner aus Wirtschaft und Schule haben ein neues zdi-Zentrum gegründet.

In dem zdi-Zentrum (Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation.NRW), das als zentrale Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler aus Kamp-Lintfort und Umgebung mit Angeboten rund um die Themen Naturwissenschaften und Technik dient, sollen Aktivitäten gebündelt und später ausgebaut werden. Die offizielle Eröffnung war am 18.11.2010.

Ziele sind unter anderem, bei den jungen Menschen die Begeisterung für Bildung zu wecken, Wissenschaft und Technik erlebbar zu machen, Talente zu entdecken und fördern sowie Netzwerke aus Unternehmen, Schulen und Hochschulen zu bilden. Ein besonderer Schwerpunkt soll auf die Verbesserung beim Übergang zwischen Schule, Beruf und Studium gelegt werden. Beabsichtigt ist laut "Gemeinsamer Erklärung zur Gründung des zdi-Zentrums Kamp-Lintfort", das zdi-Zentrum über die Grenzen des Kreises Wesel hinaus zu einem Bildungsnetzwerk mit überregionaler Bedeutung zur Nachwuchssicherung der Wirtschaft der Region und zur nachhaltigen Entwicklung der Hochschule Rhein-Waal auszubauen.

Die Regionalagentur NiederRhein ist einer der regionalen Initiatoren des neu gegründeten zdi-Zentrums an der Hochschule Rhein-Waal. 

zdi Zentrum Kamp-Lintfort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterzeichner der Erklärung sind die Initiatoren Svenja Schulze (NRW-Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung), Prof. Dr. Marie-Louise Klotz als Hochschulpräsidentin, Dr. Wolf-Eberhard Reiff (Niederrheinische Industrie- und Handelskammer zu Duisburg), Michael Rittberger (DGB Kreis Wesel), Dr. Jens Stuhldreier (Regionalagentur NiederRhein), Dr. Ansgar Müller (Landrat Kreis Wesel), Dr. Christoph Landscheidt (Bürgermeister Kamp-Lintfort), Dr. Oliver Wolf (Gerhard-Mercator Berufskolleg Moers), Josef Nießen (Berufskolleg für Technik, Moers), Alexander Winzen (Städt. Gymnasium Kamp-Lintfort), Jürgen Rasfeld (UNESCO-Schule Kamp-Lintfort), Hartmut Schmitz (Unternehmerschaft Niederrhein, Krefeld), Elmar Welling (Förderverein Campus Camp-Lintfort), Dirk Unsenos (Mobile Communication Cluster e. V., Moers) sowie Hans-Peter Kaiser (wir4-Wirtschaftsförderung Moers).

zdi Zentrum Kamp-Lintfort