Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

Regionalagentur referierte beim PETEK Business Breakfast Drucken E-Mail

10.10.2011: PETEK Business-Netzwerk Migrantinnen e. V. tagte am 07.10.2011 in Duisburg (Innenhafen)

Über die möglichen Handlungsnotwendigkeiten von Unternehmen zur Sicherung des Fachkräftebestands referierte der Leiter der Regionalagentur NiederRhein, Dr. Jens Stuhldreier, im Rahmen des letzten PETEK Business Breakfast in Duisburg. In der Diskussion mit den Unternehmerinnen und Führungsfrauen betonte Dr. Stuhldreier konstruktive Ansätze der Fachkräftesicherung. So müssten etwa die vorhandenen Potenziale in der Bevölkerung viel besser ausgeschöpft werden. Das beinhalte die Anerkennung von ausländischen Abschlüssen und die stärkere Einbindung von Frauen und Migranten in den Arbeitsmarkt.

Weitere Informationen auf der Homepage des PETEK Business-Netzwerkes Migrantinnen e. V.: www.petekweb.de