Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

Vertragsunterzeichnung in der Hochschule Rhein-Waal Drucken E-Mail

22.08.2012: Vertragsunterzeichnung in der Hochschule Rhein-Waal
Mit der Unterzeichnung des Weiterleitungsvertrags für die Zukunftsinitiative Kompetenzregion NiederRhein (ZIKON II) ist es nun offiziell: Das von der Europäischen Union und dem Land Nordrhein-Westfalen aus dem Ziel 2-Programm NRW 2007-2013 (EFRE) geförderte Projekt unterstützt das Innovationsmanagement an der Hochschule Rhein-Waal mit 200.000 Euro.

bild_1

In Anwesenheit von Wolfgang Spreen, Landrat des Kreises Kleve und Hans-Josef Kuypers, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung des Kreises Kleve wurde gestern von der Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal, Prof. Dr. Marie-Louise Klotz und dem Leiter der Regionalagentur NiederRhein, Dr. Jens Stuhldreier, der Weiterleitungsvertrag für die Förderung des Innovationsmanagements an der Hochschule Rhein-Waal unterzeichnet. Damit stehen der Hochschule Rhein-Waal 200.000 Euro zur Förderung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Region Niederrhein zur Verfügung.

bild_2

Das Projekt „ZIKON II“ hat zum Ziel, die Technologie- und Bildungsregion Niederrhein durch eine optimierte Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Rhein-Waal und der Wirtschaft dauerhaft zu stärken. Junge Menschen sollen einen höheren Anreiz haben zu Ausbildungs- und Studienzwecken in die Region Niederrhein zu kommen und sich hier dauerhaft niederzulassen.

Hier finden Sie einen Pressespiegel zum Thema als PDF zum Download: Pressespiegel_22.08.12