Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

Bundespräsident Gauck besucht Duisburg-Hochfeld Drucken E-Mail

26.11.2012: Bundespräsident Gauck besucht Duisburg-HochfeldIm Rahmen seines Antrittsbesuchs in Nordrhein-Westfalen besucht Bundespräsident Joachim Gauck am heutigen Montag, 26.11.2012 den Stadtteil Hochfeld. Dort wird er sich in Begleitung der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft u.a. über das Modellvorhaben „Kein Kind zurücklassen! – Kommunen in NRW beugen vor“ informieren.

„Als die Anfrage aus der Staatskanzlei im Juli bei mir einging, war die Überraschung und die Freude natürlich groß“, berichtet Dr. Jens Stuhldreier, der in diesem Modellvorhaben für das Land NRW als Ansprechpartner fungiert. „Wir haben dann in enger Abstimmung mit den Akteuren des Immendal-Netzwerks in Hochfeld ein interessantes Besuchsprogramm für den hohen Besuch zusammengestellt“, so Stuhldreier weiter. Über den Verlauf des Besuchs wird an dieser Stelle weiter berichtet.