Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

BUSINESS TALK der Agentur für Arbeit Duisburg Drucken E-Mail

07.04.2014: Regionalagentur nimmt am BUSINESS TALK der Agentur für Arbeit Duisburg teil

Diese Initiative richtet sich an Entscheider aus der Region. In einer abwechslungsreichen Eventreihe informieren sich heute rund 50 Arbeitgeber über das Thema „Qualifizierungsberatung als Instrument der Fachkräftesicherung“ in der Arbeitsagentur Duisburg.

„Mit dem heutigen Business Talk wollen wir die Betriebe noch stärker auf Notwendigkeit der Qualifizierung ihrer Mitarbeiterschaft aufmerksam machen", so Ulrich Käser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Duisburg. „Mit der Qualifizierungsberatung bieten wir den Unternehmen einen Unternehmenscheck an, der innerbetriebliche Verbesserungspotentiale zur Sicherung des Fachkräftebedarfs aufspürt und so nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit steigern hilft."     

Das Veranstaltungsformat BUSINESS TALK umfasst einen Impulsvortrag und eine Podiumsdiskussion zum Thema. Fragerunden und Gespräche wechseln sich mit kurzweiligen Theaterszenen ab, die ein pointiertes Licht auf das Thema werfen und Perspektiven öffnen - für tiefer gehende Gespräche. „Uns geht es nicht um trockenes Dozieren. Vielmehr verstehen wir den BUSINESS TALK als eine kommunikative Plattform für alle Entscheider aus Wirtschaft und Politik", beschreibt Agentur-Chef Käser das Veranstaltungsformat. 

Ziel der BUSINESS TALK Veranstaltung ist es, neue Impulse für die Arbeitswelt der Zukunft zu setzen und den Austausch unter den Unternehmen in der Region zu fördern.

"Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen verstärkt vor der Herausforderung, demografischen Veränderungen zu begegnen und ihren Fachkräftebedarf zu decken und nachhaltig zu sichern. Eine kontinuierliche Unternehmensreorganisation wird für KMU somit zu einer Daueraufgabe, wenn sie am Markt bestehen möchten. Dabei sind Personalentwicklung und Weiterbildung zentrale Erfolgsfaktoren. Im Idealfall ergänzen sie sich in Form einer kooperativen Qualifizierungsberatung.Vielen KMU fehlen hierfür jedoch eigene Ressourcen und Kompetenzen; sie sind auf externe Beratung angewiesen. „Qualifizierungsberatung für KMU" verknüpft Instrumente aus der Potential- und Unternehmensberatung mit Instrumenten aus der Weiterbildungsberatung und kann KMU somit wirkungsvoll unterstützen", so Dr. Jens Stuhldreier, Leiter der Regionalagentur NiederRhein.

dsc_0107 dsc_0070dsc_0042