Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir
wortmarke_bbe_2012_mais
logo_weiterbildung_duisburg

grafik_online_beratung

Über das Portal Weiterbildungsberatung NRW beraten wir Sie gern auch online in einem datengeschützten Bereich.


Fachworkshop in der Hochschule Rhein-Waal Drucken E-Mail

Die IMBSE GmbH führte zum Abschluss des Fachkräfteprojektes "kolibri - Kooperative Lernforen in der Berufswahlorientierung als Beitrag zur regionalen Innovation und Wettbewerbsfähigkeit" einen Fachworkshop in der Hochschule Rhein-Waal durch (Einladungsschreiben), der als Expertengespräch in einer Mischung von Inputbeiträgen und Diskussionsbeiträgen die Erarbeitung und Zusammenstellung von Optimierungsmöglichkeiten im "Übergangssystem" in Richtung einer Stärkung des Interesses an dualer Ausbildung zum Gegenstand hat.

Dr. Jens Stuhldreier, Leiter der Regionalagentur NiederRhein referierte zum Thema "Kein Abschluss ohne Anschluss in der Region NiederRhein - Intentionen der regionalen Übergangsgestaltung". Im Rahmen der intensiven Fachdiskussion wurden Impulse entwickelt, die dazu dienen können, neue Wege zu finden, suchende Jugendliche und suchende Betriebe zusammenzuführen und nachhaltige Berufsausbildung und Berufsausübung zu fördern. Denn Vortrag von Dr. Stuhldreier finden Sie hier (PDF, rechte Maustauste und "Speichern"): kaoa_in_der_region_niederrhein_31.10.14.