Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir
wortmarke_bbe_2012_mais
logo_weiterbildung_duisburg

grafik_online_beratung

Über das Portal Weiterbildungsberatung NRW beraten wir Sie gern auch online in einem datengeschützten Bereich.


Aktionstag "Do it! Bildungsberatung für alle!" am 24. Februar Drucken E-Mail

15.02.2016: Station im Bezirksrathaus Duisburg-Homberg bei der Regionalagentur NiederRhein

Die Aktion "Bildungsberatung für alle!" macht am Mittwoch, 24. Februar 2016, Station im Bezirksrathaus Duisburg-Homberg bei der Regionalagentur NiederRhein der Stadt Duisburg. Ab 10.00 Uhr können sich Interessierte auch spontan, ohne Termin, zu beruflichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten, zur Anerkennung beruflicher Qualifikationen oder zu Fördermöglichkeiten beruflicher Weiterbildung informieren und beraten lassen.

Auf Tour durch Duisburger Stadtteile engagiert sich „Weiterbildung Duisburg“ mit dieser Aktion noch stärker mit kostenloser und neutraler Bildungsberatung für alle interessierten Duisburgerinnen und Duisburger. Am 24. Februar 2016 stehen die Beraterinnen und Berater der Regionalagentur NiederRhein für Fragen rund um berufliche Entwicklungsmöglichkeiten zur Verfügung – in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr. Zu allen anderen Zeiten nach telefonischer Vereinbarung.

„Damit es besser wird, muss es anders werden - aber wie komme ich dahin?“ So oder ähnlich geht es vielen Menschen, berichtet Karin Schillings von der Regionalagentur NiederRhein. Sie möchten oder müssen sich verändern, wissen aber nicht, ob es für sie überhaupt einen Weg gibt. Veränderungen gehören zum beruflichen Alltag. Eine neue Aufgabe bringt neue Herausforderungen mit sich. Das befristete Arbeitsverhältnis läuft aus, ein neuer Job muss gefunden, ein im Ausland erworbener Abschluss anerkannt werden. Andere wiederum möchten nach einer Familienphase in das Berufsleben zurückkehren, interessieren sich für eine Teilzeitberufsausbildung oder sie haben ihr Studium abgebrochen und suchen einen für sie passenden Zugang zu einem Berufsabschluss oder einer anderen Perspektive.

Wer sich beraten lassen möchte, kann einfach vorbeikommen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.weiterbildung-duisburg.de oder bei der Regionalagentur NiederRhein, Karin Schillings, Telefon 0203 283-2249 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können .

Zum Flyer "Do it! Bildungsberatung für alle!" mit allen Terminen 2016