Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

Veranstaltungshinweis: SESAM-Abschlussveranstaltung am 13.12.2016 in Duisburg Drucken E-Mail

Wir möchten heute folgenden Veranstaltungshinweis des Projektes "SESAM - Spezifische Aktivierung von Migrantenunternehmen in der Region Niederrhein" teilen. Das Projekt wird durch die Stadt Duisburg in Kooperation mit den Nurec Institute Duisburg e.V. und dem RIAS Institut Duisburg durchgeführt. Thema des Projektes ist es, migrantengeführte Unternehmen gezielt dabei zu unterstützen, sich im Hinblick auf einen akuter werdenden Fachkräftemangel rechtzeitig vorzubereiten, und die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu erhalten und zu stärken.Das Projekt wird im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit bis zum 31.12.2016 gefördert. 

"Hiermit laden wir Sie herzlich zur SESAM-Abschlussveranstaltung ein.

 ACHTUNG! VERANSTALTUNGSORT HAT SICH GEÄNDERT! 

Die Abschlussveranstaltung findet statt am

Dienstag, den 13.12.2016 von 16.00 bis 19.00 Uhr,

in den Räumen der Altun Gleis- und Tiefbau GmbH, Bergheimer Str. 121, 47228 Duisburg.

 

Diesen Tag möchten wir nutzen, um einerseits das zentrale Produkt des Projektes – die SESAM-Toolbox – einem breiteren Publikum vorzustellen. Außerdem möchten wir mit Ihnen die Situation migrantengeführter Unternehmen diskutieren.

Welche Chancen bestehen in Regionen, gemeinsam mit Unternehmen Integration zu gestalten? Welche Anreize müssen Institutionen und Netzwerke setzen, damit sich migrantengeführte Unternehmen dort willkommen fühlen und sich stärker engagieren? Welche Möglichkeiten sehen Sie persönlich für eine kulturelle Öffnung beider Seiten?
Wir freuen uns darauf, diese und ähnliche Fragen gemeinsam mit Ihnen zu beantworten.

Bitte teilen Sie uns bis zum 06.12.2016 mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden. Schreiben Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können . Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm

  • Begrüßung durch Projektleitung
  • Die Initiative Neue Qualität der Arbeit
  • Die Offensive Mittelstand
  • Das Projekt SESAM
  • Die SESAM–Toolbox
  • Podiumsdiskussion „Migrantengeführte Unternehmen in der Region“
  • Networking und Catering

Zeit

16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort

BIGHAUS, Friedrich-Alfred-Str. 21, 47226 Duisburg

Teilnahmegebühr

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Kontakt und Anmeldung

Wiebke Joormann
Telefon: 0203 29 87 85 70
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können "