Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir
wortmarke_bbe_2012_mais
logo_weiterbildung_duisburg

grafik_online_beratung

Über das Portal Weiterbildungsberatung NRW beraten wir Sie gern auch online in einem datengeschützten Bereich.


Potentialberatung für Unternehmen Drucken E-Mail


Informationen zum Programm

Kleine und mittlere Betriebe und ihre Beschäftigten stehen vor großen Herausforderungen. Der weltweite Wettbewerb verlangt auch von ihnen ein hohes Maß an Flexibilität und Entwicklungsbereitschaft. Gerade kleine und mittlere Unternehmen finden im Alltagsgeschäft kaum die Gelegenheit, strategische Entwicklungsprozesse zu planen und einzuleiten. Um Potentiale besser auszuschöpfen und konkurrenzfähig zu bleiben, leistet die Landesregierung schnelle und unbürokratische Hilfe: Die Potentialberatung ist ein bewährtes Förderangebot in Nordrhein-Westfalen und unterstützt mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) Unternehmen und ihre Beschäftigten, erfolgreich zu arbeiten.

Die Potentialberatung setzt auf Teamarbeit und schließt immer die Beteiligung der Beschäftigten mit ein. Dadurch sollen auch Lernprozesse angestoßen werden, die über die Fördermaßnahme hinaus eine stärkere und nachhaltigere Wirkung erzeugen. Unternehmen sind in ihren Modernisierungsbemühungen erfolgreich, wenn es ihnen gelingt, die Beschäftigten in die anstehenden Prozesse mit einzubeziehen und dabei ein ganzheitliches Modernisierungsverständnis zu entwickeln, das sowohl Fragestellungen der Arbeitsgestaltung und der Kompetenzentwicklung der Beschäftigten als auch Aspekte der Gesundheit bei der Arbeit in den Beratungsprozess integriert. Schließlich sind Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Belegschaft gerade für kleinere und mittlere Betriebe das wichtigste Kapital.

Die Förderung der Potentialberatung erfolgt im Rahmen der Arbeitspolitik der Landesregierung Nordrhein-Westfalen mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Wer wird gefördert?

Eine Potentialberatung können kleine und mittlere Betriebe in Nordrhein-Westfalen, die älter als zwei Jahre sind, mit mindestens zehn und weniger als 250 Beschäftigten - darunter mindestens eine/n sozialversicherungspflichtig Beschäftigte/n in Vollzeit - in Anspruch nehmen. 

Unternehmen mit mindestens einem und weniger als zehn Beschäftigten können in NRW das ESF-Bundesprogramm unternehmensWert:Mensch nutzen.

Bezuschusst werden im Rahmen der Potentialberatung NRW 50 Prozent der notwendigen Ausgaben für Beratungstage - bis maximal 500 EUR pro Beratungstag. In Anspruch genommen werden können maximal 10 Beratungstage.

 

Was wird gefördert?

Gefördert wird eine integriert angelegte, beteiligungsorientierte Beratung (= Potentialberatung) kleiner und mittlerer Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. Für eine Potentialberatung können Unternehmen ihre Beraterin oder ihren Berater frei wählen und entlang von drei zentralen Themenbereichen Stärken und Schwächen ermitteln sowie betriebsspezifische Lösungen erarbeiten:

  • Arbeitsorganisation (Strukturen / Prozesse, Arbeitszeit, interne / externe Kommunikation und Kooperation)
  • Kompetenzentwicklung (insbesondere Personalentwicklung, Qualifizierung, Stärkung der Ausbildungsfähigkeit)
  • Demografischer Wandel (insbesondere Wissensmanagement, alternsgerechte Arbeitsorganisation, Arbeitszeit)
  • Digitalisierung (insbesondere Gestaltung von Arbeit und Technik, Partizipation)
  • Gesundheit (insbesondere Einführung eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements, Work-Life-Balance)

Die Potentialberatung hat in der Regel im Betrieb stattzufinden und orientiert sich am betrieblichen Bedarf. Jede Beratung wird mit einem Handlungsplan dokumentiert und bilanziert.

 

Welche Voraussetzungen gibt es?

Voraussetzung für die Inanspruchnahme einer geförderten Potentialberatung ist die Beratung des Unternehmens durch eine Beratungsstelle für Potentialberatung. Bei dieser Beratung darf sich das Unternehmen nicht durch eine Unternehmensberatung vertreten lassen.

Ausgewiesene Beratungsstellen informieren zum Einstieg in die Potentialberatung: Informationen und Beratung erhalten Unternehmen bei den landesweit eingerichteten Beratungsstellen - beispielsweise Regionalagenturen, Kammern und Einrichtungen der Wirtschaftsförderung. Sind Ziele, Inhalte und Umfang der Potentialberatung geklärt, erhält der Betrieb einen „Beratungsscheck", der eine schnelle und unbürokratische Umsetzung der Potentialberatung ermöglicht.

Beratungsstellen für die Potentialberatung des Landes Nordrhein-Westfalen: http://www.gib.nrw.de/service/downloads/Beratung.pdf


Ihre Ansprechpartner/-innen bei der Regionalagentur NiederRhein:


 kowalczyk_web_02                     

Dipl.-Kff. Magdalena Kowalczyk

Telefon: 0203 283-4997

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

rose_u

Dipl.-Betriebswirt Ulrich Rose (Kreis Wesel)

Telefon: 02841 9999-6969

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 schillings_k

Dipl.-Kff. Karin Schillings

Telefon: 0203 283-2249

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können         

   

 

Weitere Informationen:

  • Mit der Potentialberatung stellt Nordrhein-Westfalen ein erfolgreiches Förderangebot zur Verfügung und setzt die Mittel des Europäischen Sozialfonds dafür ein, mehr und bessere Arbeitsplätze zu schaffen. Ein Anliegen, das auch im Mittelpunkt der Europäischen Beschäftigungsstrategie steht: mehr
  • Mit Potentialberatung modernisieren - Ein Leitfaden für Unternehmen (PDF ) G.I.B.
  • Broschüre „Potentialberatung in Nordrhein-Westfalen. Erfolgreich arbeiten: Qualifizierter. Flexibler. Gesünder." MAIS NRW, 2010: Link zum Broschürenservice des MAIS NRW
  • G.I.B. - Online-Check „Potentialberatung für Unternehmen" - Ob Sie die Potentialberatung NRW grundsätzlich in Anspruch nehmen können, erfahren Sie hier mit wenigen Klicks 
  • Datenbank Beratungsunternehmen Potentialberatung: Die Datenbank hilft bei der Suche nach Beratungsunternehmen
  • Beratungsstellen für die Potentialberatung des Landes Nordrhein-Westfalen: www.gib.nrw.de/service/downloads/Beratung.pdf

Links:

 

 eu-logo_4c_pos_web  ra_wortmarke_web esf_in_nordrhein-westfalen_web