Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

Wechsel im Vorsitz des Lenkungskreises der Region NiederRhein Drucken E-Mail

Zum Jahresende wechselt der Vorsitz im Lenkungskreis der Region NiederRhein von Landrat Wolfgang Spreen auf den Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Adolf Sauerland.

Zum Abschluss seiner Amtszeit empfing der Landrat den Leiter der Regionalagentur NiederRhein, Dr. Jens Stuhldreier, im Kreishaus und dankte ihm für die erfolgreiche und kooperative Zusammenarbeit im jetzt zu Ende gehenden Jahr. Dabei betonte der Landrat, dass es wichtig sei, die für die Region NiederRhein in 2006 bezogenen Positionen im Hinblick auf künftige Förderprogramme gegenüber dem Land Nordrhein-Westfalen weiter zu verfolgen.

„Insbesondere sind mir dabei die Bereiche Logistik, Tourismus, Gesundheit, Energie sowie Landwirtschaft und Gartenbau wichtig. Wir sollten hier die sich bietenden Zukunftschancen wahrnehmen und unsere vorhandenen Stärken in diesen Kompetenzfeldern nutzen", zog der Landrat eine ermutigende Bilanz für die Regionsarbeit 2006.

Foto Landrat Wolfgang Spreen (links) und Dr. Jens Stuhldreier (rechts)

Mittwoch, 6. Dezember 2006