Regionalagentur NiederRhein, Arbeitspolitik NRW, Förderangebote NRW, Niederrhein
banner_dialog

uwm_banner_mediumrectangle300x250

Die Regionalagentur NiederRhein ist Erstberatungsstelle für das Programm unternehmensWert:Mensch.

logo_do_it

das_machen_wir

IAB-Kurzbericht zum Thema 'Aufstocker' Drucken E-Mail

Viele Menschen beziehen gleichzeitig Erwerbseinkommen und Sozialleistungen, vor allem geringfügig Beschäftigte – Vollzeitbeschäftigte können ihre Bedürftigkeit meist schnell überwinden. Politik und Forschung beschäftigen sich seit einiger Zeit intensiv mit den sogenannten Aufstockern. Diese beziehen neben ihrem Einkommen aus Erwerbstätigkeit Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II), um das soziokulturelle Existenzminimum zu erreichen.

  So vielfältig wie die Ursachen hierfür sind, so unterschiedlich müssen auch die Lösungsansätze sein. Erste Forschungsergebnisse zum Thema „Aufstocker“ sollen die Suche nach Problemlösungen unterstützen. Den IAB-Kurzbericht zum Thema finden Sie hier:

Downloads:

iconIAB-Kurzbericht Aufstocker (1.1 MB)

 

Sonntag, 15. Juli 2007