Impressum / Anbieterkennzeichnung

Stadt Duisburg
Der Oberbürgermeister
Stabsstelle für Wahlen, Europaangelegenheiten und Informationslogistik
Bismarckplatz 1
47198 Duisburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummergem. § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE119554663

Gesamtredaktion:
Stabsstelle für Wahlen, Europaangelegenheiten und Informationslogistik

Ansprechpartner:
Burkhard Beyersdorff
Tel.: 0203 283-3117, Fax.: 0203 283-4404, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Datenschutz:
Seit dem 25.05.2018 sind in allen EU-Mitgliedsstaaten die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anzuwenden. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte, die sich aus den Datenschutzregelungen ergeben.

Zu welchen Zwecken verarbeitet die „Stabsstelle für Wahlen, Europaangelegenheiten und Informationslogistik (Stabsstelle)“ Ihre personenbezogenen Daten?

Die Regionalagentur NiederRhein (als Teil der Stabsstelle) ist arbeitsmarktpolitische Dienstleisterin der Region NiederRhein (Duisburg, Kreis Wesel, Kreis Kleve) im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) in Trägerschaft der Stadt Duisburg. Sie berät Programme und Projekte der ESF- (Europäischer Sozialfonds) kofinanzierten Landesarbeitsmarktpolitik und initiiert und organisiert Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken institutioneller Akteure der Arbeitsmarktpolitik und Träger arbeitspolitischer Maßnahmen. Dabei verbindet die Regionalagentur NiederRhein arbeitspolitische Ziele wie z.B. den Abbau von Arbeitslosigkeit oder die Ausbildungs- und Beschäftigungssicherung mit wirtschaftsstrukturellen Anforderungen in der Region. Ihren Auftrag der regionalen Umsetzung der Landesarbeitsmarktpolitik stellt sie auch durch öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen sicher.

Als Geschäftsstelle leistet die Regionalagentur NiederRhein die organisatorische und fachliche Unterstützung der regionalen strategischen Gremien, Lenkungskreis und Facharbeitskreise. Dem Lenkungskreis kommt dabei die Aufgabe zu, die Angebote der Landesarbeitspolitik mit regionalen Gesamtkonzepten zu verbinden. Die Facharbeitskreise haben die Funktion der Vernetzung regionaler Akteure zur Umsetzung arbeitsmarktpolitischer Konzepte.

Um entsprechend Träger arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen, regionale Institutionen und Organisationen, Körperschaften, Interessengruppen und Verbände, Unternehmen und weitere Einrichtungen als Zielgruppen mit unmittelbarem oder mittelbarem Bezug zur Landesarbeitsmarktpolitik zu informieren, beraten und zu begleiten, erfasst die Regionalagentur NiederRhein personenbezogene Daten in Form von Adressdaten und E-Mail-Adressen.

Wie werden die Daten bei der Regionalagentur NiederRhein verarbeitet?

Im Bereich der Beratung und Antragsbegleitung von ESF-kofinanzierten arbeitsmarktpolitischen Förderprogrammen und Projekten werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der elektronischen Antragstellung bei den zuständigen Landes- und Bundesbehörden verarbeitet. Hierzu zählen die Namen, Adressen, E-Mail-Adressen und persönliche Angaben zu Bildung und beruflichem Kontext von Beschäftigten sowie betriebliche Strukturdaten von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in elektronischer Form und in Papierform. Diese Angaben sind nur von den zuständigen Mitarbeiter/innen der jeweiligen Bewilligungsbehörde einsehbar; bei Landesprogrammen zusätzlich von der vom Landesarbeitsministerium (MAGS NRW) mit dem Programmcontrolling und –monitoring beauftragten Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B. NRW). Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung der Landesarbeitspolitik kann es sein, dass die Namens- und Adressdaten allein zum Zwecke einer ergänzenden Befragung an durch das Land oder den Bund beauftragte Gutachter weitergegeben werden. Die Teilnahme an einer solchen Befragung ist immer freiwillig. Voraussetzung für die Durchführung dieser Datenerhebungen und -verarbeitung ist jeweils eine schriftliche Einverständniserklärung gem. der geltenden Datenschutzgesetze.

In den Bereichen der Geschäftsführung der regionalen arbeitspolitischen Gremien sowie des Aufbaus und der Pflege von Kooperationen und Netzwerken institutioneller Akteure der Arbeitsmarktpolitik und von Trägern arbeitspolitischer Maßnahmen werden personenbezogene Daten im Zusammenhang des Auftrags und Fördergegenstandes der Regionalagentur NiederRhein zur Weitergabe der Informationen der Landespolitik in die Region NiederRhein verarbeitet, zum Beispiel über elektronische oder postalische Informationsschreiben oder Einladungen zu Sitzungen, Erfahrungsaustauschtreffen und Arbeitsgruppen. Rundmails werden mittels eines verdeckten Verteilers versandt.

Im Bereich der Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen im Sinne des Auftrags und Fördergegenstands der Regionalagentur NiederRhein werden personenbezogene Daten der o. g. arbeitspolitischen Akteure sowie Antragsteller/innen im Zusammenhang der persönlichen Ansprache, Aktivierung und Einladung sowie im Rahmen des Anmeldewesens verarbeitet.

Wir betreiben unsere Internet-Aktivitäten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir über unsere Webseite keinerlei personenbezogene oder personenbeziehbare Daten. Ausschließlich Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Registrierung, diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Wir werden diese nur nutzen, speichern oder verarbeiten, soweit Sie uns dies gestatten. Ihre Zustimmung zur Datennutzung können Sie jederzeit widerrufen.

Registrierung der Zugriffe:

Alle Zugriffe auf diese Domain (http://www.regionalagentur-niederrhein.de/ bzw. http://www.region-niederrhein.de) werden registriert. Es werden Datum, Zeit, IP- und Rechneradresse sowie die Namen der besuchten Seiten gespeichert. Diese Daten werden für statistische Zwecke (Besucherzähler, etc.) ausgewertet und gegebenenfalls anonymisiert veröffentlicht. Mit der Benutzung dieser Domains erklären Sie sich hiermit einverstanden. Sollten Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein, so steht es Ihnen frei, diese Domains nicht zu benutzen.


Verantwortung/Haftung:

Wir haben die aufgeführten Inhalte mit großer Sorgfalt zusammengestellt und geprüft. Dennoch übernehmen wir keine Haftung oder Garantie für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität. Für externe Inhalte, auf die wir durch Hyperlinks oder Adressangabe hinweisen, sind wir nicht verantwortlich. Den Inhalt der verlinkten Seiten haben wir weder ausgewählt noch verändert. Wir behalten uns das Recht vor, bei Bedarf Änderungen, Löschungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. Durch den Abruf unserer Website kommt kein Beratungsverhältnis zustande. Die Informationen auf der Webseite stellen keinesfalls rechtliche oder tatsächliche Zusicherungen dar. Angebote sind in allen Teilen unverbindlich.


Schutzrechte:

Das Layout der Homepage, die verwendeten Bilder, die Sammlung der Beiträge und einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Der Inhalt der Internetseiten darf ausschließlich zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen dürfen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke nicht ohne Genehmigung des Rechtsinhabers verbreitet werden.
Wer das Urheberrecht verletzt, muss mit der Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen durch den Rechtsinhaber und mit Strafverfolgung rechnen.


Das Layout dieser Internetseiten basiert auf YAML © 2005- by Dirk Jesse